Filme und Dichtungen von Margaret Tait in unserer Reihe Künsterlerschriftstellerinen am 22.08.2019 – 20.30 Uhr

Margaret Tait (1918 – 1999) ist eine der großen unbekannten Künstlerinnen der britischen Kunstgeschichte. Das hat sicher auch mit ihrem Geburts- und Lebensort zu tun, den Orkney Inseln, einer kargen Inselgruppe oberhalb Schottlands. Tait studierte Medizin in Edinburgh, nahm... weiterlesen

REGENGÖTTER

Regengötter – James Lee Burke ein Krimi-Western James Lee Burke, 1936 in Louisiana geboren, wurde bereits Ende der Sechzigerjahre... weiterlesen