Zonic-1984 Subkulturen im Orwell-Jahr

Zonic-1984

Zonic-1984oder ‚Nineteeneightyfour’ – war nicht einfach nur irgendein Jahr in einer Reihe von vielen. George Orwell hatte einen Roman geschrieben, ihm die Jahreszahl als Titel gegeben und darin eine überaus dystrophische Zukunftsvision beschrieben. Seine Fiktion lastete wie eine dunkle Wolke auf diesem Jahr. In Ost und West.

Zonic, dieses periodisch erscheinende Magazin in Buchform mit dem Faible für ausgefallene Themen, widmet sich nun mit dem Untertitel ‚Block and Block, Subkulturen im Orwell-Jahr’ diesem Phänomen.

Zonic-1984: Punk in Polen, Poesie in der DDR, Startbahn West in Frankfurt, der Streik britischer Bergarbeiter, Punk in Israel, Ausbildungsverweigerung an Kunsthochschulen, sexuelle Dekadenz in Filmen, Black Metal, dies ist nur eine Auswahl der Themen, die unter der Oberüberschrift ‚1984’ in dieser überaus lesenswerten Publikation be- oder verhandelt werden und einen Blick auf dieses Jahr werfen, wie er so wohl noch nirgendwo gewagt wurde.

M. Freerix

Zonic-1984! – Block an Block
Subkulturen im Orwell-Jahr
Alexander Pehlemann / Bert Papenfuß / Robert Mießner (Hg.)

Broschur, mit Abb.
288 Seiten
1. Aufl. 2015
19,90 €(D)
ISBN 978-3-95575-041-

Ventil Verlag

Zonic: Magazin

Written by paula

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: